Voltis Zaisenhausen
     Voltigieren?!?
     Schnupper-Volti
     Gästebuch
     Aktuelles
     Turnier 2017
     Termine
     Pferde
     Gruppen
     Trainer
     Ergebnisse 2016
     Bilder & Berichte
     Ehemalige
     Archiv
     => Bilderarchiv
     => News 2016
     => News 2015
     => News 2014
     => News 2013
     => News 2012
     => News 2010-2011
     => Turnier 2016
     => Voltitag 2015
     => Voltitag 2014
     => Voltitag 2013
     => Voltitag 2012
     => Voltitag 2011
     => Voltitag 2010
     => Ina in Südafrika
     Videos
     *insider*
     Anlage
     So findet man uns
     Kontakt
     Links

Letzte Aktualisierung:
07.05.



- - News 2013


  • Trainerzuwachse 
    Seit Dezember wird die Nachwuchsgruppe Donnerstags von Maja und Laura aus der L-Gruppe unterstützt. Neben Longieren und Blechi werden die Kids auch während der Stunde am Zirkel mit Spielen oder Koordinatsionstraining beschäftigt. Mehr Infos im Steckbrief folgen bald.


     

    Weihnachtsfeier 2013

    Bei strahlendem Sonnenschein und frostigen Temperaturen fand am vergangenen Sonntag die Weihnachtsfeier des Reit- und Fahrvereins Zaisenhausen statt. Zahlreiche Besucher fanden sich in der großen weihnachtlich schön geschmückten Reithalle ein, um das vielfältige Programm der Vereinsreiter zu genießen.

    Die Voltigiergruppen, von den Kleinsten ab 4 Jahren auf den Pony’s „Charly“ und „Napati“, bis zu den Turniergruppen auf „Cyrano“ und „Watson“ zeigten weihnachtlich bunte Auszüge aus ihrem Trainingsprogramm.

    Eine von Julia Schumacher einstudierte Springquadrille mit 4 maskierten und mit langen schwarzen Umhängen verkleideten Reitern, zur schaurig schönen Musik aus „Phantom der Oper“, sorgte für Aktion in der Reithalle.

    Vier „ältere“ Herren, die „Men in Black“, unseres Vereins zeigten in einer von Sabine Stiegler einstudierten Dressurquadrille, dass sie noch immer ihre Pferde im Zaum halten und eine gelungene Formation reiten können.

    Lektionen aus dem Westernreiten zeigten uns Ulrike und Thomas Kunz. Hierbei präsentierte uns Thomas Kunz sein Quarterhorse ganz ohne Zaum und Zügel, alleine mit einem lockeren Halsriemen geritten.

    Ein weiterer Höhepunkt war jedoch die nicht ganz ernstgemeinte Voltigiervorführung unserer bunt verkleideten Oldies, darunter auch Vorstand, Udo Geiger. Die bunt gemischte Truppe aus Noch-Nie –Voltigierern und Ex-Voltgierern zeigte Einstiegsübungen auf dem Schritt gehenden und galoppierenden Schulpferd „Watson“. Mit großem Beifall des Publikums wurde die eine oder andere wagemutige Showeinlage der Oldie’s kräftig belohnt. Zum Schluss verletzte sich hierbei niemand und der Spaßfaktor war riesengroß.

    Am Ende der Vorführungen kamen der Weihnachtsmann mit seinem Knecht Ruprecht und zwei geschmückten Eseln in die Reithalle. Nach einer schönen Geschichte des Weihnachtsmannes und einiger vorgetragenen Gedichte der Kinder, erhielten alle aus den großen, gefüllten Packtaschen der Esel ein kleines Geschenk.

    Ein besonderer Dank gilt unserem Team vom Reiterstüble, welches bestens die Gäste mit Essen und Getränke, Kaffee und Kuchen versorgte. Ebenso herzlichen Dank für das Team vom Punsch- und Glühweinstand in der Halle, welcher sich bei den winterlich kalten Temperaturen als gern angenommer Aufwärmort erwies.

    Bilder sind hier zu finden: www.rfv-zaisenhausen.de/impressionen/veranstaltungen/



    Turnier in Nordheim

    Die Voltigierer aus Zaisenhausen konnten bei ihrem letzten Saisonstart in Nordheim erneut überzeugen. Die beiden Galopp-Schritt-Gruppen erreichten in ihrer Abteilung jeweils einen hervorragenden dritten Platz. In der Gruppe Zaisenhausen 2 voltigierten Lisa Wagner, Lena Brandmeier, Laura Toth, Alina Wißmann, Luisa Lieb und Celine Frank auf ihrem Pferd Cyrano.

    Die Gruppe Zaisenhausen 3 ging mit ihrem Pony Charly an den Start. Hier turnen Jule Stiegler, Laura Trautz, Sara Fast, Michaela Lepp, Julia Banovic, Angelique Gabriel, Nina Kölle, Viola Schneider und Carla Mutter. Beide Gruppen wurden von den Trainerinnen Ina und Alena Münkel vorgestellt.

     Mit diesem Erfolg verabschieden sich die Voltigiere des RFV Zaisenhausen in das Wintertraining.




    Voltitag Zaisenhausen

    Zaisenhausen 1



    Zaisenhausen 2



    Zaisenhausen 3



    Zaisenhausen 4



    Zaisenhausen 5



    Zaisenhausen 6




     Wieder ein erfolgreiches Wochenende für die Reiter und Voltigierer aus Zaisenhausen

     

    Beim Voltigierturnier in Schwaigern am 6. und 7. Juli gingen wieder mehrere Gruppen des Reit- u. Fahrverein Zaisenhausen an den Start. Den Anfang machte am Samstag die A- Gruppe die von Svenja Wanielik trainiert wird. Auf ihrem Wallach „Watson“ zeigten sie eine saubere Pflicht und eine sichere und ausdrucksstarke Kür, für die sie mit der Wertnote 5,4 und Platz 2 belohnt wurden. Mit der dritten Aufstiegsnote in Folge unterstrichen die Voltigierer Lea Spanicek, Maja Banovic, Sophia Lutz, Katharina Suedes, Rebekka Gabriel, Nicole Kölle, Anja Schneider und Laura Mutter ihre tolle Form und freuen sich nun auf die Vorbereitung für ihren ersten Start in der höheren Leistungsklasse L.

    Am Sonntag starteten dann die beiden Nachwuchsgruppen, die  von Alena und Ina Münkel trainiert werden in der Galopp- Schritt- Prüfung. In einem großen Teilnehmerfeld sicherten sich Jule Stiegler, Laura Trautz, Sara Fast, Angelique Gabriel, Nina Kölle, Carla Mutter, Julia Banovic und Viola Schneider mit ihrem Pony „Charly“ den 2. Platz in der 2. Abteilung.  Die Gruppe Zaisenhausen II erreichte auf ihrem Pferd „Cyrano“ in derselben Prüfung Platz 4 in der 1. Abteilung. Hier voltigierten Lena Brandmeier, Laura Toth, Alina Wißmann, Celine Frank, Luisa Lieb, Cora Domat und Desiree Schmidt.






    Am vergangenen Sonntag, 23.06, machten sich drei Voltigiergruppen des RFV Zaisenhausen auf den Weg nach Weingarten, um sich dort der Konkurrenz zu stellen. 

    Am frühen Morgen gingen zwei Gruppen in der Voltigierpferdeprüfung an den Start. Hierbei wird alleine die Leistung des Pferdes während dem Voltigieren beurteilt. Als erstes ging unser Neuzugang Napati an den Start. Die achtjährige Haflingerstute ist seit Ende März im Besitz des RFV Zaisenhausen und wird seither von Alena Münkel und den Voltigierern Maja Banovic, Laura Mutter, Anja Schneider, Lea Spanicek, Nicole Kölle, Katharina Suedes und Rebecca Gabriel ausgebildet. Bei ihrem allerersten Voltigier-Start konnte Napati die Richter von ihrer Gelassenheit und ihrem Talent für den Voltigiersport überzeugen. Sie erreichten einen tollen 3.Platz. Ebenfalls in dieser Prüfung ging Cyrano mit Longenführerin Ina Münkel an den Start. Durch seine ruhige und gleichmäßige Galoppade konnten die Voltigierer Sophia Lutz, Anja Schneider, Alina Wißmann, Lena Brandmeier und Luisa Lieb eine schöne Vorstellung zeigen und Cyrano erhielt viel Lob von der Richterin. Mit dieser tollen Leistung gelang dem Team der Sprung auf Platz 2. 

    Am Nachmittag ging dann noch die Galopp-Schritt Gruppe auf ihrem Pony Charly an den Start. Obwohl es sich bei dem zu zeigendem Programm um ganz neue Übungen handelte, die sie zuvor noch nie auf einem Turnier gezeigt hatten, konnten die Voltis auf ihrem zuverlässig galoppierenden Pony eine super Leistung zeigen und erreichten einen hervorragenden 3. Platz. Es voltigierten Laura Trautz, Jule Stiegler, Angelique Gabriel, Julia Banovic, Nina Kölle, Viola Schneider und Carla Mutter. Trainiert wird diese Gruppe von Ina und Alena Münkel.

  • 12.05.: Unsere Voltigierer waren in Karlsruhe-Durlach am Start. Die A- Gruppe setzte ihre Erfolge fort und sicherte sich mit der Wertnote 5,4 den zweiten Platz bei den A-Gruppen. Viel wichtiger als die Platzierung war in diesem Fall jedoch die Wertnote, denn mit der zweiten Aufstiegsnote schaffte die junge Gruppe den Aufstieg in die Leistungsklasse L. Die Gruppe voltigierte wieder auf Watson, der von Svenja Wanielik longiert wurde. Am Nachmittag waren dann noch die beiden Galopp- Schritt- Gruppen an der Reihe, die von Alena und Ina Münkel trainiert werden.Cyrano und Charly liefen wie immer routiniert ihre Runden und verhalfen ihren Voltis damit zu den Plätzen 4 und 7 in einem starken Teilnehmerfeld.
  • 04.05.: Die A-Gruppe ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Auf dem Turnier in Bad Dürkheim erreichten sie mit einer 5,4 den 1.Platz
  • 27.04.: Das erste Turnier der Saison haben wir heute erfolgreich hinter uns gebracht, die Charly-Gruppe belegte den 2. und die Cyrano-Gruppe belegte den 6. Platz
  • 20.03.: Seit heute haben wir ein neues Pferd im Stall! Napati, eine 8jährige Haflinger-Stute ist bei uns eingezogen und wird uns im Schulbetrieb und im Volti unterstützen
  • Ergebnisse der Jahreshauptversammlung
1. Vorsitzender Udo Geiger
2. Vorsitzende Manuela Riel
Schriftführerin Alena Münkel
1. Kassenwart Thomas Kohm
2. Kassenwart Michael Krieger
techn. Leiter Hans Beck
sportl. Leiterin Sabine Stiegler
Beisitzerin der aktiven Reiter Ina Münkel
Beisitzerin der Fördermitglieder Larissa Kurt
Jugendwartin Sophia Lutz
Medienwart Gisbert Schumacher
Meldestelle Sabine Stiegler
Vertreterin Western Claudia Kohm
Vertreterin Dressur Silvia Geiger
Vertreterin Springen Julia Schumacher
Vertreterin Volti Svenja Wanielik
Vertreter Fahren Thomas Schwarz
Vertreterin Freizeit Julienne Lepp
1. Beauftragte für Bewirtung Heide Beck
2- Beauftragte für Bewirtung Gudrun Hepp
Kassenprüferinnen Tina Stark,
Ina Münkel
  • Bilder vom Volti-Lehrgang online
  • Reitbeteiligung zu vergeben! 

    Für unser Voltigierpferd Watson suchen wir eine zuverlässige Reitbeteiligung. Bei Interesse bitte melden unter info@rfv-zaisenhausen.de oder svenja@wanielik.eu 

  • In den Faschingsferien findet für unsere Turniergruppen ein Lehrgang mit Hanne Leiser statt! 2 Wochen später heißt es dann für die Trainer die "Schulbank" drücken. Am 24./25. Februar fahren alle 6 Trainer zum Trainerlehrgang des PSV Nordbaden nach Mannheim
  • Wir wünschen allen einen guten Rutsch und einen super Start ins Jahr 2013!



Zeiteinteilung Voltiturnier online!

M**-Gruppe im Reginalkader Nordbaden aufgenommen!

Interesse am Voltigieren mehr Infos unter --> Schnupper-Volti
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=