Voltis Zaisenhausen
     Voltigieren?!?
     Schnupper-Volti
     Gästebuch
     Aktuelles
     Turnier 2018
     Termine
     Pferde
     Gruppen
     Trainer
     Ergebnisse 2018
     Bilder & Berichte
     Ehemalige
     Archiv
     *insider*
     Anlage
     So findet man uns
     Kontakt

Letzte Aktualisierung:
11.03.



- - Turnier 2018


08. Juli: Voltigierturnier

Unser diesjähriges Turnier mit der 3. Station des Nachwuchscup Nordbaden ist am 8. Juli 2018 geplant.


Zaisenhausen
3. Station Nachwuchscup Nordbaden und Station zur Wertung der Kreismeisterschaft PSK Ludwigsburg
08.07.2018
bis Kl. L, mit WB und LP
Veranstalter : RFV Zaisenhausen 
Nennungsschluss: 18.06.2018
Nennungen an:
Alena Münkel
Östliche Bahnhofstr. 7/1, 75038 Oberderdingen, Tel: 0176/84036081,
Email: alena.muenkel@web.de
Vorläufige ZE
So.: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10
Richter: Cordula Scharr, Christine Stein
 
Platzverhältnisse:
Wettkampf Halle 25x75 m (Sand-Vlies-Gemisch), Hallenhöhe: an der niedrigsten Stelle 4,80 m, Vorbereitung: 2 Zirkel in der Wettkampfhalle, Außenplatz 40x80 m (Allwetter-Boden)
 
Besondere Bestimmungen
- Veranstalteranschrift für Navi: Breidinger Weg 12, 75059 Zaisenhausen
- Turniertierarzt ist Herr Dr. med. vet. Rouven Seeberger
- Für den Turniertierarzt ist Rufbereitschaft vereinbart.
- Kein Hufschmied vor Ort.
- Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizulegen oder vor Nennungsschluss auf das Konto IBAN DE49620500000000383851 Kontoinhaber RFV Zaisenhausen Verwendungszweck "Voltiturnier + Verein/Gruppenname" zu überweisen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Für Nachnennungen wird, sofern noch freie Plätze vorhanden sind, eine Gebühr von 10 € pro Prüfung erhoben. Die Gebühr muss spätestens bei der Meldung beglichen sein, ansonsten erfolgt keine Startfreigabe.
- Bei allen Voltigier-WBs benötigt der Longenführer das DLA IV oder LA 5, das auf Verlangen vorzuzeigen ist.
- Die Zeiteinteilung wird per Mail verschickt. Bitte bei der Nennung angeben oder unter www.rfv-zaisenhausen.de herunterladen.
- Unterstellung in feste Tagesboxen für 15 €/Tag in begrenztem Umfang möglich, bitte bei Nennung mit angeben/anfragen. Erste Einstreu (Stroh) wird gestellt. Späne und Futter können zu ortsüblichen Preisen erworben werden.
- Die Pferde müssen haftpflichtversichert sein.
- Musik ist auf CD mitzubringen (kein mp3 Format)
- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist. Bei Ausfall von Teilnehmern kann bis zu 30 Minuten vorgezogen werden.
- Die Startfolge erfolgt nach Anfahrtsweg im WBO-Bereich, in LPO nach Startraster
- Bei der Meldung am Turniertag ist der Leistungsnachweis 2018 vorzulegen.
- Bei mehr als 5 Nennungen in den Prfg. 1 und 2 wird nach Leistungs- bzw. Altersklasse getrennt platziert.
- Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindestnennungen Wettbewerbe zusammenzulegen oder ausfallen zu lassen.
- Die Teilnehmer, Pferdebesitzer und Zuschauer unterwerfen sich für die Dauer der Veranstaltung den Bestimmungen und Anweisungen der Turnierleitung.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. In der Halle sind keine Hunde erlaubt.
- Alle Teilnehmer müssen Mitglied eines von der FN anerkannten Pferdesportvereins sine.
- in allen WBO Prüfungen ist das Voltigieren auf der linken und rechten Hand erlaubt, Handwechsel zwischen Pflicht und Kür ist möglich.
- In den Prüfung 9 und 10 sind nur Voltigierer erlaubt, die noch an keiner Einzel/Doppel-Prüfung gem. LPO teilgenommen haben.

Nachwuchscup Nordbaden:
- Für den Nachwuchscup werden Stammmitglieder des Pferdesportverbands Nordbaden gewertet.
- Reglement unter www.nachwuchscup-nordbaden. jimdo.com

PSK Ludwigsburg Kreismeisterschaft:
Dieses Turnier ist Teil der Kreismeisterschaft des PSK Ludwigsburg 2018. Gewertet werden die Vereine aus diesem PSK in den Prüfungen Nr. 1, 2, 7 und 8
 
Teilnahmeberechtigung:
Alle Voltigierer
 
 1. Gruppen-Voltigier Prüfung Kl.L                  (E)
Pferde: 7j.+ält. 6-8 Voltigierer LK: 5; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: 72; Richtv: 200,204; getrennte Richterposition mit Einzelnoten; Pflicht und Kür werden getrennt ausgetragen. Einsatz: 37,00 € ; VN: 3; SF: N
 
 2. Gruppen-Voltigier Prüfung Kl.A                 (E)
Pferde: 7j.+ält. 6-8 Voltigierer LK: 6; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: 72; Richtv: 200,204; getrennte Richterposition mit Einzelnoten; Pflicht und Kür werden getrennt ausgetragen. Einsatz: 37,00 € ; VN: 3; SF: X
 
 3. Gruppen-Voltigier-Prüfung Kl.E                 (E)
Pferde: 7j.+ält. 6-8 Voltigierer LK: 7; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: 72; Richtv: 200,204; getrennte Richterposition mit Einzelnoten; Pflicht und Kür werden getrennt ausgetragen. Einsatz: 37,00 € ; VN: 3; SF: J
 
 4. Einzel-Voltigier Prüfung Kl.L                       (E)
Pferde: 6j.+ält. Voltigierer, Jahrg.06+ält. LK: 3; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: 72; Richtv: 200,204; getrennte Richterpositionen mit Einzelnoten aufgeteilt nach Bewertungskategorien. Einsatz: 15,00 € ; VN: 5; SF: T
 
 5. Pferde longieren und eingewöhnen              (E)
Pferde: 5j.+ält. Voltigierer; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: WB 314; Richtv: WB 314; Anf.: Trabrunde zur Startfreigabe, dann nach freiem Ermessen longieren, es können Voltigierer beteiligt werden. Handwechsel ist möglich, Musik erlaubt. Zeit: max. 7 Minuten. Ein- und Auslaufen im Trab. Bewertet werden der Ausbildungsstand des Pferdes und die Galoppade, Einwirkung des Longenführers und Reaktion des Pferdes auf die Hilfengebung analog Voltigierpferde-WB (siehe RJ 1/2018). Mit schriftlichem Protokoll ohne Platzierung. Einsatz: 15,00 € ; VN: 3
 
 6. Pflichtwettbewerb für A, L, M-Gruppen   (E)
Pferde: 7j.+ält. 5-10 Voltigierer ohne Altersbegrenzung; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: WB 305; Richtv: WB 305; Anforderungen: Jede Gruppe zeigt ihrer LK entsprechende Pflicht, Pflichtprogramm bitte angeben. Die Pflichtzeit ergibt sich aus der Anzahl der Teilnehmer (5-10min). Platzierung nach Pflichtsumme, je nach Nennergebnis auch nach Pflichtprogramm getrennt. Einsatz: 30,00 € gilt je Gruppe ; VN: 3
 
 7. Gruppenvoltigier-WB für Galopp-Schritt-Gruppen              (E)
3. Station Nachwuchscup Nordbaden
Pferde: 7j.+ält. Voltigierer, Jahrg.04+jün., jede Gruppe besteht aus 5-10 Voltigierern; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: WB 305; Richtv: WB 305; gemeinsames Richten, für die Platzierung zählt die Pflichtnote und Kürnote analog A-Gruppen. Anf: Pflicht im Galopp (freier Grundsitz, Knien, Bank-Fahne, Liegestütz, Abgang nach innen/außen, Auf- und Abgang werden nicht bewertet), Hilfestellung erwünscht, Kür im Schritt (Pflichtkür), Bewertung analog A-Gruppen, Helfer erwünscht, Zeit für Kür max. 4 min. Richten mit einer Gesamtwertnote. Einsatz: 35,00 € ; VN: 3
 
 8. Gruppenvoltigier-WB für Schritt-Gruppen   (E)
Pferde: 7j.+ält. 5-10 Voltigierer, Jahrg.02+jün., die noch an keiner Voltigier-LP gem. LPO teilgenommen haben; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: WB 302; Richtv: WB 302; gemeinsames Richten, für die Platzierung zählt die Pflichtnote und Kürnote analog A-Gruppen. Anf: Pflicht im Schritt (freier Grundsitz, Knien, Bank-Fahne, Liegestütz, Abgang nach innen/außen, Auf- und Abgang werden nicht bewertet), Hilfestellung erwünscht, Kür im Schritt (Pflichtkür), Bewertung analog A-Gruppen, Helfer erwünscht, Zeit für Kür max. 4 min. Richten mit einer Gesamtwertnote. Einsatz: 35,00 € ; VN: 3
 
 9. Einzel-Voltigier-WB Galopp-Schritt            (E)
3. Station Nachwuchscup Nordbaden
Pferde: 6j.+ält. Voltigierer, Jahrg.04+jün.; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: WB 306; Richtv: WB 306; gemeinsames Richten. Anf: A- Pflicht im Galopp, Einzel-Kür im Schritt, es werden Gestaltung und Ausführung bewertet, Zeit 1min; Helfer erlaubt. Für die Platzierung wird eine Endnote aus Pflicht und Kür erstellt. Richten mit einer Gesamtwertnote. Einsatz: 12,00 € ; VN: 3
 
 10. Doppel-Voltigier-WB Cup                           (E)
3. Station Nachwuchscup Nordbaden
Pferde: 7j.+ält. Voltigierer, Jahrg.06+jün., die noch nicht LPO-Doppel gestartet sind; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: WB 307; Richtv: WB 307; gemeinsames Richten. Die Voltigierer zeigen eine Kürübung im Galopp. Doppel-Kür im Schritt, Zeit 2 min; Es werden Gestaltung und Ausführung der Kür im Schritt bewertet. Helfer erlaubt. Richten mit einer Gesamtwertnote. Einsatz: 15,00 € ; VN: 3
 
Genehmigt von der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen in Baden-Württemberg am 30.04.2018 unter BW-Nr.: 27/023




Wir wünschen Euch einen guten Start in die neue Saison

M**-Gruppe erneut im Reginalkader Nordbaden aufgenommen!

Interesse am Voltigieren mehr Infos unter --> Schnupper-Volti
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=